Design Promoviert
Promotion im Design -- Informieren, Vernetzen, Unterstützen. Kolloquien, Workshops, Informationsplattform
1


English version below

Das 26. Kolloquium »Design Promoviert« findet am 4. Juni im Anschluss an die Jahreskonferenz der DGTF (2.–3. Juni) an der Muthesius Kunsthochschule Kiel in Präsenz sowie im Online-Stream statt.

Das Kolloquium ist eine Veranstaltung für junge Designforschende, um ihre Arbeiten vorzustellen und diskutieren zu lassen. Es bietet Promovierenden und Promotionsinteressierten im Design eine Gelegenheit, ihr Forschungsthema unter Gleichgesinnten zur Diskussion zu stellen. Vorträge zu erfolgreich abgeschlossenen Promotionen im Designbereich sollen die Veranstaltung abrunden.

Das Kolloquium lebt von der aktiven Teilnahme. Neben der Teilnahme am Kolloquium in Form eines Vortrags kann auch lediglich an der Diskussion teilgenommen werden.
Alle Einreichungen werden von unabhängigen Expert*innen begutachtet.


The 26th colloquium “Design Promoviert” will take place on 4 June following the annual conference of the DGTF (2-3 June) at the Muthesius Academy of Fine Arts Kiel in presence as well as online streaming.

The colloquium is an event for young design researchers to present their work and have it discussed. It offers doctoral candidates and those interested in doing a doctorate in design the opportunity to present their research topic for discussion among like-minded people. Presentations on successfully completed doctorates in design will round off the event.

The colloquium depends on active participation. In addition to participating in the colloquium in the form of a presentation, participants can also take part in the discussion only. All submissions will be reviewed by independent experts.

Anmeldung / Registration
Beitrag einreichen / Submission
Informationen zur Einreichung / Submission guidelines
28.04.2022 um 16:32 Uhr
Das 25. Kolloquium »Design Promoviert« wird am 16. Januar online stattfinden. Diesmal können Poster eingereicht werden und es wird thematische Arbeitsgruppen anstelle der Vorträge geben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Kolloquium ist eine Veranstaltung für junge Designforschende, um ihre Arbeiten vorzustellen und diskutieren zu lassen. Es bietet Promovierenden und Promotionsinteressierten im Design eine Gelegenheit, ihr Forschungsthema unter Gleichgesinnten zur Diskussion zu stellen. Erfahrene Designforscher*innen werden eingeladen, uns mit hilfreichen Kommentaren zur Seite zu stehen.

Weitere Informationen: design-promoviert.de
14.12.2021 um 18:40 Uhr
27. Oktober 2019: Einsendeschluss für alle Beiträge
28. Oktober – 10. November: Reviewverfahren
10. November 2019: Anmeldeschluss für das Kolloquium
17. November 2019: 22. Kolloquium "Design promoviert" in Kassel

Das 22. Kolloquium »Design promoviert« wird am 17. November an der Kunsthochschule Kassel im Anschluss an die DGTF-Konferenz stattfinden.
Dies ist eine Themengruppe der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (dgtf). Das Kolloquium richtet sich an Promovierende im Design und alle, die es werden wollen. Wir suchen dafür nach freiwilligen Reviewern, die Feedback zu den eingereichten Beiträgen geben und sich gerne bei uns unter design-promoviert[at]dgtf.de vorab melden können.

Eine Anmeldung als Zuhörer*in ist noch bis zum 10. November möglich. Ebenfalls können noch bis zum 27. Oktober Beiträge eingereicht werden. Alle Infos finden sich hier: www.design-promoviert.de

Fragen beantworten wir gern unter design-promoviert[a]dgtf.de.
22.09.2019 um 23:12 Uhr
Am 11. Mai fand an der Folkwang Universität der Künste das 21. Kolloquium »Design Promoviert« statt. Neun Vortragende stellten ihre Promotionsvorhaben – von frühen Projektskizzen über Zwischenberichte bis hin zu kurz vor der Disputation stehenden Forschungsarbeiten – vor und regten zu lebhaften Diskussionen zwischen den rund 40 Teilnehmenden an. Es ging unter anderem darum, wie Prototypen wissenschaftlich analysiert werden können, wie nachhaltige, sozialpolitische und interdisziplinäre Gestaltungsprozesse aussehen können und wie die Möglichkeiten innerhalb Deutschlands aussehen, in der Designforschung zu promovieren.
22.05.2019 um 15:54 Uhr
Das einundzwanzigste Kolloquium »Design Promoviert« wird am 11. Mai an der Folkwang UdK in Essen stattfinden.

Das Kolloquium ist eine Veranstaltung für junge Designforschende, um ihre Arbeiten vorzustellen und diskutieren zu lassen. Es bietet Promovierenden im Design eine Gelegenheit, ihr Forschungsthema unter Gleichgesinnten zur Diskussion zu stellen. Erfahrene Designforscherinnen und Designforscher werden eingeladen, uns mit hilfreichen Kommentaren zur Seite zu stehen. Vorträge zu erfolgreich abgeschlossenen Promotionen im Designbereich sollen die Veranstaltung abrunden.

www.design-promoviert.de
08.04.2019 um 10:56 Uhr
1

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .