Pinnwand
79

Stellenausschreibung

Für das DFG-Graduiertenkolleg \"CrossWorlds - Kopplung virtueller und
realer sozialer Welten\", das zum 1. April 2012 an der Technischen
Universität Chemnitz eingerichtet wird, suchen wir noch eine/n
Doktoranden/in für den Bereich Visuelle Kommunikation (speziell
Multimodalität, Semiotik, Visual Culture), der gemeinsam mit einem
Doktoranden/einer Doktorandin aus dem Bereich Informatik (speziell
Visual Computing) im Rahmen des Kollegs ein Forschungs-Tandem bildet.
In dem Graduiertenkolleg kooperieren empirisch arbeitende
Sozialwissenschaftler/innen mit Informatiker/innen, um die zunehmend
flexiblere Durchdringung realer und virtueller Weltausschnitte in
modernen Lebenswelten zu erforschen. Das Graduiertenkolleg soll
Interaktions- und Erlebnismöglichkeiten beschreiben, die sich auf
diese Weise gegenüber unmittelbarer realer Interaktion und
Kommunikation eröffnen. Ausführlichere Informationen zum
Forschungsprogramm unter:
http://crossworlds.info/forschungsfeld/

Die Stelle (65% Wiss. Mitarbeite/in Entgeltgruppe E 13 TV-L) ist zum
nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens ab dem 1.4.2011 mit dem Ziel der
Promotion zunächst für ein Jahr mit der Perspektive auf Beschäftigung
für weitere zwei Jahre zu besetzen. Die befristete Einstellung erfolgt
gemäß den Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes
(WissZeitVG) und des Sächsischen Hochschulgesetzes (SächsHSG) in der
jeweils geltenden Fassung. Voraussetzung ist der Abschluss eines
wissenschaftlichen Hochschulstudiums mit überdurchschnittlichem
Ergebnis, welches zur Zulassung zur Promotion berechtigt. Studium und
Abschlussarbeit sollen Bezug zum Graduiertenkolleg aufweisen. Die
Bewerber/Bewerberinnen müssen die Einstellungsvoraussetzungen nach §§
46 und 71 SächsHSG erfüllen. Die TU Chemnitz strebt einen hohen Anteil
von Frauen in Lehre und Forschung an. Qualifizierte Frauen werden
deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen
schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 07.03.2012
elektronisch an:
katrin.wolf@phil.tu-chemnitz.de
und in gedruckter
Form an:

DFG-Graduiertenkolleg crossWorlds
c./o. Frau Katrin Wolf
Philosophische Fakultät
Institut für Medienforschung
Universität Chemnitz
09111 Chemnitz
10.02.2012 um 17:06 Uhr
79

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .