DGTF-Jahrestagung
Diese Themengruppe informiert über Planung, Entwicklung, Stand der Dinge und Programm der Konferenzen.
2

Programmdetails für Freitag, den 23. Oktobert

18:30 Podiumsdiskussion zum Thema »Förderung von Design und Designforschung«

Gäste:
- Tanja Mühlhans, Referentin für Creative Industries, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen
- Ares Kalandides, Geschäftsführer der Agentur INPOLIS UCE GmbH
- Anne Havliza, Leiterin des Designlabors Bremerhaven
- Prof. Dr. Arne Scheuermann, Leiter des Forschungsschwerpunkts Kommunikationsdesign, Hochschule der Künste Bern

Moderation: Prof. Dr. Gesche Joost, Vorsitzende der DGTF, Leiterin des Design Research Lab der Deutsche Telekom Laboratories Berlin

19:30 Preisverleihung »Ort im Land der Ideen 2009«
Einführung: Joachim Schirrmacher, Büro für strategische Kommunikation Hamburg, Vorstand der DGTF
Laudatio: Dr. Christoph Westerburg, Marktgebietsleiter der Deutschen Bank AG

Die Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (DGTF) ist in diesem Jahr einer der Preisträger des bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerbs »365 Orte im Land der Ideen«. Aus mehr als 2.000 eingereichten Bewerbungen wurde von der Standortinitiative »Deutschland – Land der Ideen« und der Deutschen Bank »Design braucht Forschung« und somit die DGTF als Botschafter für das Land der Ideen ausgewählt.

„Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Schirmherr der Initiative ist Bundespräsident Horst Köhler. Ihr Ziel ist es, im In- und Ausland ein zeitgemäßes Deutschlandbild zu vermitteln und die Stärken des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Deutschland zu betonen. Die Kernbotschaft vom Land der Ideen umfasst ein breites Themenspektrum, das die Initiative in ihre Aktivitäten einbindet: Sie macht technologische Innovationen sichtbar, setzt kreative kulturelle und gesellschaftliche Impulse und unterstützt wissenschaftlichen Forschergeist.
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ wird getragen vom Verein Deutschland – Land der Ideen e.V. und der Marketing für Deutschland GmbH.

22.10.2009 um 08:05 Uhr
22.10.2009 Thursday
“designtransfer”*, Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin
How to get there: designtransfer am Einsteinufer

09:30 Greetings & Introduction
10:00 “The research process, its stages and intellectual moments”
11:00 Break
11:15 Discussion
12:30 Lunch & Walk & Chat
14:00 “A comprehensive model of possible design theories: Design question, research question”
15:00 Break
15:15 Discussion
16:30 End

Organised by: Design Research Lab
Partners: DGTF, designtransfer
Registration: only for DGTF members, via >mail@dgtf.de' target='_blank'>email

The workshop is part of the framework program of the DGTF Conference DESIGN. KNOWLEDGE. PRODUCTION

02.10.2009 um 09:13 Uhr
Wie ihr wisst findet im Rahmen der Preisverleihung "Ort im Land der Ideen" am 23.10. eine Podiumsdiskussion zum Thema Förderung von Design und Designforschung statt. Wir sind gerade dabei, hochinteressante Gäste zusammenzustellen und ihr dürft euch schon mal auf Ingrid Walther (Senatsverwaltung für Wirtschft, Technologie und Frauen), Ares Kalandides (create berlin) und Arne Scheuermann (HKBern) freuen!

23.09.2009 um 12:19 Uhr
Zum Stand der Dinge: Derzeit stimmen wir das Programm en Detail ab und haben einen Entwurf für den Flyer. Als Rahmenprogramm gibt es den Workshop von Alain Findeli (Donnerstag vor der Tagung, der wird bestimmt interessant!) und die Podiumsdiskussion anlässlich der Verleihung zum "Land der Ideen". Dazu gibt es noch die Ausstellung zu den Einreichung unseres CI / CD Wettbewerbs.
Wenn die Flyer gedruckt sind, schicken wir sie zum Aushängen an die Mitglieder.
11.08.2009 um 14:06 Uhr
2

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .