Forschung & Vernetzung: DGTF-TAGUNG 2010, Nov 12.-13.
Wann: Freitag, 12. & Samstag, 13. November 2010
Wo: Aula der HBK Braunschweig, Gebäude 02, Johannes-Selenka-Platz 1 , Braunschweig
Anfahrtsplan: www.hbk-bs.de

––> DIE ANMELDUNG IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH

––> TAGUNGSPROGRAMM (PDF)

Die 7. Jahrestagung der DGTF steht ganz im Zeichen des Austausches und der Vernetzung. Die Themen drehen sich diesmal rund um die Praxis der Designforschung, Promotionen im Design und die Situation der Forschungsförderung in Deutschland. Dazu bieten wir Projektvorstellungen, Diskussionen und Workshops an, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Zentral sind Fragen wie: Was passiert zur Zeit in der deutschsprachigen
Designforschung? Wie lassen sich Projekte konzipieren und finanzieren? Wie können wir zu einer besseren Vernetzung und zur Förderung der Designforschung beigetragen?

–––––––––––––––––––––––––
PROGRAMM
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
FREITAG, 12.11.2010
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
13-17:00 h Workshop "Promotion in Design: Auf der Suche nach einer eigenen Form"; Leitung: Katharina Bredies, Deutsche Telekom Laboratories Berlin, UdK Berlin, Leitung Design Research Network.

Im Workshop werden existierende Modelle von Promotionen im Design vorgestellt und diskutiert, u. a. aus Braunschweig, Offenbach und Weimar. Ziel ist es, Anregungen für bestehende oder geplante Programme zu liefern. Gleichzeitig geht es auch um einen Erfahrungsaustausch für Promovierende, Lehrkräfte und Interessierte.

–––––––––––––––––––––––––
19:00 h Gemeinsames Abendessen (nicht im Tagungsticket inbegriffen); offen für alle. Um Anmeldung wird gebeten.
WO: Im Restaurant Tandure, Frankfurter Straße 4 (ARTmax), 38122 Braunschweig: http://www.restaurant-tandure.de
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
SAMSTAG, 13.11.2010
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
9:00 h Registrierung, Kaffee
–––––––––––––––––––––––––
9:30-11:45 Vorträge
–––––––––––––––––––––––––
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Glatzel, Institut für Transportation Design (ITD), HBK Braunschweig: Theorie und Praxis – Design am ITD
Prof. Dr. U. Brandes/Prof. Dr. M. Erlhoff, KISD: My Desk is my Castle
Prof. Claudius Lazzeroni, Folkwang Hochschule: Generatives Design als Forschungsschwerpunkt
–––––––––––––––––––––––––
11:45-12:00 Pause
–––––––––––––––––––––––––
12:00-13:00 Kurzpräsentationen (10 min)
–––––––––––––––––––––––––
Prof. Kora Kimpel, UdK Berlin; Sonja Stummerer, Uni Klagenfurt; Dr. Uwe Röther, FH Erfurt; Katharina Bredies und Jan-Henning Raff, Design Research Network; Prof. Severin Wucher, Kilian Krug und Markus Lerner, UdK Berlin; AG-Designstudie, DGTF
–––––––––––––––––––––––––
13:00-14:00 Mittagspause
–––––––––––––––––––––––––
14:00-15:00 Drei Parallel-Workshops zum Thema Forschungsförderung
–––––––––––––––––––––––––
EU-Projekte – Prof. Boris Müller, FH Potsdam
Forschungsförderung an FHs – Prof. Matthias Held, HfG Schwäbisch Gmünd 
DFG – Prof. Dr. Gesche Joost, Deutsche Telekom Laboratories, TU Berlin
–––––––––––––––––––––––––
15:00-15:15 Kaffeepause
–––––––––––––––––––––––––
15:15-15:45 WrapUp zu den Workshops im Plenum
–––––––––––––––––––––––––
16:00-18:00 DGTF-Mitgliederversammlung
–––––––––––––––––––––––––
18:00 h Ende der Tagung
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
Ab 20:00 : "Pub Crawl Braunschweig", Treffpunkt: Vielharmonie, Bankplatz 7
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
SONNTAG, 14. November 2010
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––
10:00-17:00 Viertes Kolloquium " DESIGN Promoviert"
Im Anschluss an die DGTF-Tagung veranstaltet die Themengruppe »DESIGN promoviert« der DGTF in Zusammenarbeit mit der HBK Braunschweig ihr viertes Kolloquium
Anmeldung und Infos finden Sie hier: http://www.design-promoviert.de/kolloquium
–––––––––––––––––––––––––
–––––––––––––––––––––––––

Anmeldung
Bitte registrieren Sie sich unter folgender Adresse online:
http://tinyurl.com/DGTF-Tagung2010

Organisation
Prof. Kora Kimpel, kora.kimpel@dgtf.de
Bianca Herlo, bianca.herlo@dgtf.de
Tel: +49 170 857 30 78

Partner
Hochschule für Bildende Künste HBK Braunschweig
Ansprechpartnerin:
Prof. Kerstin Kaczmar, k.kaczmar@hbk-bs.de

Teilnahmegebühren
60 EUR – Standard
40 EUR – DGTF-Mitglieder, Angehörige der HBK Braunschweig
20 EUR – Studierende/Promovierende

Kontoverbindung:
Empfänger: DGTF e. V., Postbank Frankfurt, Kontonummer 12714603, BLZ 50010060, Stichwort: "Tagung2010"
[IBAN: DE08500100600012714603 | BIC: PBNKDEFF]

Büchertisch
Auch dieses Mal haben Sie die Möglichkeit, eigene Publikationen, Hochschulhefte oder andere Bücher als Ansichtsexemplare auszulegen. Bitte denken Sie daran, diese mit Ihrem Namen zu kennzeichnen.  

Übernachtung
Das Frühlingshotel, zu Fuß ca. 12 Minuten vom Veranstaltungsort entfernt, bietet Sonderkonditionen für Gäste der HBK Braunschweig (EZ: 58 Euro mit Frühstück, DZ:78 Euro mit Frühstück). Bitte bei der Buchung das Stichwort »HBK-Braunschweig« angeben.
http://www.fruehlingshotel.de/

Weitere Hotelempfehlungen:
Hotel Haus zur Hanse; Ritter St. Georg; Hotel Deutsches Haus
http://www.braunschweig.de/kultur_tourismus/uebernachten/karte.html

Kontakt: Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und -forschung, mail@dgtf.de

10.09.2010 um 10:43 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .