Programm


Banner

FREITAG 18. NOVEMBER
_____________________________________________________________________

09:45 / 11:00 Führungen durch das Bauhaus bzw. die Meisterhäuser
Wenn Sie sich für eine Führung angemeldet haben, finden Sie sich zur angegebenen Uhrzeit an der Besucherkasse der Stiftung Bauhaus ein.

Die Ausstellung Designforschung in Dessau der Hochschule Anhalt eröffnet am Donnerstag,
den 17.11. um 19 Uhr und kann während der Tagung im Foyer von Gebäude 04 besucht werden.

Lageplan
_____________________________________________________________________

ab 12:00 Registrierung
_____________________________________________________________________

13:00 Begrüßung
Bauhaus Aula
_____________________________________________________________________

13:15 KEYNOTE
The feeling factor: From experience to well-being [in english]
Prof. Dr. Pieter Desmet, TU Delft (NL)
Bauhaus Aula
_____________________________________________________________________

14:00 PANELDEBATTE
Der Ökonomische Irrgarten der Design-Forschung: Die substantiell wirtschaftliche Bedeutung
von Design-Forschung für die Entwicklung der Profession Design
Prof. Dr. Michael Erlhoff, HBK Braunschweig, Prof. Dr. Gesche Joost, Design Research Lab Berlin,
Nancy Birkhölzer
, IXDS, Thomas Edelmann, Manfred Engeser, Palmer Hargreaves
Bauhaus Aula
_____________________________________________________________________

15:00 Kaffeepause
_____________________________________________________________________

15:30 PARALLELVERANSTALTUNG: RESEARCH REFLECTIONS
TRACK I und TRACK II finden parallel zueinander statt.

TRACK I: EDUCATION AND TOOLS
Gebäude 04 Raum 114
TRACK II: SPACES AND CONSTRUCTS
Gebäude 04 Raum 113

Design Thinking in der Fernlehre
Dr. Nicole Lotz, Open University (GB)

Photo Meditations [in english]
Dr. Michael Wamposzyc, University of
Portsmouth (GB), Dr. Kamila Kuc,
Coventry Univeristy (GB)

Rolle Rückwärts
Sebastian Bührig, HCU Hamburg

The Design of Creative Crowdwork
Florian Alexander Schmidt,
agenda design

Soziale Positionierung durch skripturale
Variation in sprachlichen Landschaften
Irmi Wachendorff, Folkwang Universität
der Künste

Aktionsforschung zwischen Stadt
und Campus
Prof. Brigitte Hartwig, HS Anhalt Dessau

Raumdesign und Erlebniswahrnehmung
Dr. Nadine Ober-Heilig, noh

Interdisziplinäre Bauprojekte der Hochschule Anhalt
Manuel Schroeder

_____________________________________________________________________

17:30 Pause
Bauhaus Mensa
_____________________________________________________________________

18:00 PARALLELVERANSTALTUNG: DISKUSSIONEN | WORKSHOPS
Es finden vier DISKUSSIONEN und zwei WORKSHOPS parallel statt. Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier.

DISKUSSIONEN

Das Politische im Design
Prof. David Oswald, HFG Schwäbisch Gmünd, Prof. Dr. Wolfgang Jonas, HBK Braunschweig, Sabine Junginger, PhD, Hochschule Luzern, Andreas Unteidig, Design Research Lab Berlin
Gebäude 04 Raum 114
––– oder –––
Brauchen wir eine organisierte Designdidaktik?
Philipp Zerweck, Themengruppe Designdidaktik, Prof. Birgit Bauer, HTW Berlin, Prof. Jesko Fezer, HFBK Hamburg, Prof. Uwe Gellert, HS Anhalt Dessau, Sandra Giegler, HS Anhalt Dessau, Nikolaus Knebel, German University of Technology in Oman, Prof. Dr. Bärbel Kühne, DIPLOMA Hochschule, Prof. Andreas Lanig, DIPLOMA Hochschule, Prof. Dr. June H. Park, Universität Vechta
Gebäude 04 Raum 106
––– oder –––


 

Design Research – just do it? Wissenschaft in der Design-Bachelorarbeit
Prof. Dr. Jan-Henning Raff, HMKW Berlin
Gebäude 04 Raum 105
––– oder –––
Der Studiengang COOP Design Research
Prof. Stephan Pinkau
, HS Anhalt Dessau, Dr. Regina Bittner, Stiftung Bauhaus, Prof. Dr. Joachim Krausse, HS Anhalt
Gebäude 04 Raum 208
––– oder –––

WORKSHOPS

Y-Method. Erkenntnisse aus der Implementierung einer interdisziplinären Konzeptionsmethode
Prof. Hermann Klöckner, HS Anhalt Dessau, Prof. Dieter Raffler, HS Anhalt Dessau
Bauhaus Raum 107
––– oder –––
Citizen Prototyping [in english]
Nathalie Stembert, Rotterdam University of Applied Sciences (NL), Michael Anhalt, Rotterdam University of Applied Sciences (NL), Jennifer Schubert, Design Research Lab Berlin
Bauhaus Raum 117

_____________________________________________________________________

20:00 Dinner | Dinner-Speech
Prof. Dr. Wolfgang Jonas, HBK Braunschweig
Bauhaus Mensa
Die Anmeldung zum Dinner ist bereit geschlossen. BITTE BEACHTEN: Die verzehrten Getränke müssen vor Ort in bar gezahlt werden.

_____________________________________________________________________

SAMSTAG 19. NOVEMBER
_____________________________________________________________________

09:00 PECHA KUCHA
Bauhaus Aula

Schriften aus dem Archiv der Universität der Künste Berlin
Prof. Franziska Morlok, FH Potsdam, Martin Conrads, UdK Berlin

Responsible Design
Ramona Almen

Resilienz und Design
Kollektiv Unumwunden, HS München

Tabu
Lilo Viehweg

Chrysalis Gemini
Alice Rzezonka, Bergische Universität Wuppertal, Agustina Andreoletti, Kunsthochschule für Medien Köln

Generating Implications for Design: How stimuli are retrieved and help to generate design ideas [in english]
Sun Ying ,TU Dresden

_____________________________________________________________________

10:15 KEYNOTE
Co-design labs in networked ecologies [in english]
Prof. Dr. Anne Nigten, Rotterdam University of Applied Sciences (NL)
Bauhaus Aula
_____________________________________________________________________

11:00 PARALLELVERANSTALTUNG: WORKSHOPS | DISKUSSION
Es finden sechs WORKSHOPS und eine DISKUSSION parallel statt. Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier.

WORKSHOPS

Perspektiven technologiegestützter Designforschung
Prof. Katja Thoring, HS Anhalt Dessau, Alexander Müller-Rakow, Design Research Lab Berlin, Prof. Dr. Roland M. Müller, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Prof. Dr. Petra Badke-Schaub, TU Delft
Gebäude 04 Raum 208
––– oder –––
Deconstructing Sustainable Design
Miriam Lahusen, Florian Sametinger, Design Research Lab Berlin
Bauhaus Raum 117
––– oder –––
Design – Prozess – Ästhetik
Klaus Schwarzfischer, INDUKT
Gebäude 04 Raum 107
––– oder –––



 

Entwurf design-orientierter Arbeitsweisen
Daniela Peukert, Leuphana Universität, Anna Keilbach, Technische Hochschule Ingolstadt, Andrea Augsten, Bergische Universität Wuppertal (alle Themengruppe design:transfer)
Gebäude 04 Raum 105
––– oder –––
Grenzüberschreitende Designforschung
Sabine Junginger PhD, Hochschule Luzern
Gebäude 04 Raum 106
––– oder –––
Risiko-(In)Kompetenz?
Prof. Severin Wucher, HS Anhalt
Bauhaus Raum 107
––– oder –––

DISKUSSION

Designkritik zwischen Theorie und Praxis
Prof. Birgit Bauer, HTW Berlin
Gebäude 04 Raum 114

_____________________________________________________________________

13:00 Zusammenfassung der Tagung
Bauhaus Aula
_____________________________________________________________________

13:30-16:00 Mittagsessen | DGTF-Mitgliederversammlung
Bauhaus Mensa | Bauhaus Aula
_____________________________________________________________________

SONNTAG 20. NOVEMBER
_____________________________________________________________________

10:00-17:00 DGTF Kolloquium «Design Promoviert»
Gebäude 01 Raum 303
Zum Kolloquium bitte online unter http://www.design-promoviert.de/kolloquium/ anmelden.


Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .