Infos

Banner

REASSEMBLING RELATIONSHIPS: PEOPLE, SYSTEMS, THINGS

Am 16. und 17. Oktober 2015 kamen rund 190 Besucher/-innen an die FH Potsdam zur 12. Jahrestagung der DGTF. In Vorträgen und Workshops ging es um eine Diskussion über die kontinuierliche Verflechtung von Technologie in das Gewebe unseres alltäglichen Lebens.

Im Zeitalter des „Internet der Dinge“ handeln, beschließen und spielen die technisch-materiellen Dinge unseres Alltags für, mit und durch uns. Bei der 12. Jahretagung der DGTF geht es um eine Diskussion der kontinuier- lichen Verflechtung von Technologie in das Gewebe unseres alltäglichen Lebens.

Welche Art von Beziehungen führen wir mit diesen Mit-Akteuren, in welchen neuen Positionen finden wir uns wieder? Helfen diese Dinge uns besser zu organisieren oder übernehmen sie bereits auch das Urteilen und Fühlen für uns? Stehen wir noch im Zentrum des sozialen Algorithmus oder werden wir zu Stromversorgern der Gadgets?

Auf der Facebook Seite zur Tagung finden Sie erste Impressionen: www.facebook/dgtf2015

Die ausfürhliche Dokumentation mit Videos der Vorträge finden Sie hier: dgtf/tagungen/dokumentation

Die Keynotes hielten:

Jamie Allen, Critical Media Lab Basel, Copenhagen Institute of Interaction Design
Florian Pfeffer, studio one/one
Gesche Joost, Design Research Lab Berlin

Einen genauen Einblick in das Programm finden sie auf der Tagungswebsite:

conference.dgtf.de

Hier finden Sie den Ausführlichen Call for Papers zum Donwload:

Call for Papers / Deutsch
Call for Papers / Englisch

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .