Lehrauftrag „Communication Theory & Visual Perception“
Die Hochschule Rhein-Waal hat für das kommende und folgende Wintersemester den Lehrauftrag „Communication Theory & Visual Perception“ neu zu vergeben.

Lehrveranstaltung
4 SWS Einführung in Theorien der Kommunikation und Wahrnehmung im englischsprachigen B.A. Information and Communication Design am Standort Kamp-Lintfort.
Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Design-Studierende Theorien zu Kommunikation und Wahrnehmung nahe zu bringen. Es soll gehen, grundlegende physiologische, kognitive und kulturelle Wahrnehmungs- und Sinnstiftungsprozesse zu analysieren und diese für ihr eigenes gestalterisches Schaffen fruchtbar zu machen. Eine Modulbeschreibung kann gern zur Verfügung gestellt werden.
Die Lehrveranstaltung findet in dieser Form erstmals statt, sodass in der konkreten inhaltlichen Ausgestaltung noch Spielräume bestehen. In den vergangenen Semestern fand der Großteil der Lehre digital statt, wir gehen für das Wintersemester 2021/2022 aktuell von hybrider Lehre (teils in Präsenz, teils remote) aus. Die Hochschule ist an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit Lehrbeauftragen über das Wintersemester hinaus interessiert.

Voraussetzungen
mindestens B.A.-Abschluss in einem einschlägigen Studiengang

Kontakt
Prof. Dr. Jörg Petri | joerg.petri [at] hochschule-rhein-waal.de

hochschule-rhein-waal.de
design-rhein-waal.de

20.07.2021 um 15:35 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .