Dozentur | Institut Integrative Gestaltung | FHNW
Ausschreibung: Dozentur
Institut Integrative Gestaltung, FHNW
Deadline: 20.12.2019


Als Dozent/in in dem interdisziplinär ausgerichteten Masterstudiengang „Masterstudio Design“ entwickeln Sie in Abstimmung mit dem Leitungsteam zeitgemässe, innovative und experimentelle Lehrformate im Kontext des Designs. Dabei fokussieren Sie auf die inhaltlichen Schwerpunkte des Instituts, die sich im Bereich relevanter Fragestellungen zur Rolle des Designs in der Digitalisierung und gesellschaftlichen Wandels sowie im Kontext nachhaltiger, ökonomischer und kultureller Entwicklungen bewegen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie folgende Aufgaben:
• Entwicklung und Leitung von Studierendenprojekten
• Mentorieren der Master-Abschlussarbeiten
• Mitwirkung in Aufnahme- und Prüfungsverfahren
• Engagement für die Weiterentwicklung der Lehre des Instituts

Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet.

Ihr Profil: Sie haben einen Hochschulabschluss in Design und verstehen es als holistische Disziplin, die mit den angrenzenden Fachgebieten aus Kultur, Technik und Wirtschaft relevante Innovationen im gesellschaftlichen Umfeld erzeugt. Sie sind eine teamfähige und initiative Persönlichkeit und Ihr Leistungsausweis ist durch mehrjährige Lehrerfahrung auf Masterstufe dokumentiert. Weiter sind Sie experimentierfreudig, unkonventionell und bereichern unser Team und die Studierenden mit Ihrem Know-how und Ihrer didaktischen Herangehensweise. Als Designer/in pflegen Sie eine kritische Perspektive auf die aktuelle Designpraxis und -debatte. Sie sind befähigt, die Entwicklungen neuer und digitaler Technologien in Designstrategien und damit in den Masterstudiengang des Instituts zu integrieren. Des Weiteren sind Sie vertraut mit den aktuellen künstlerischen und technischen Entwicklungen an der Schnittstelle zum Design und darüber hinaus gut mit Akteuren in der Forschung und Praxis vernetzt. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch rundet Ihr Profil ab.

Bei gleichwertigen Bewerbungen werden Frauen bevorzugt berücksichtigt;
eine Besetzung der Stelle im März 2020 ist angestrebt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.12.2019 über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Lars Bühler, HR-Verantwortlicher. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Heinz Wagner, Institutsleiter, T +41 61 228 40 94.
www.fhnw.ch/hgk
29.11.2019 um 12:18 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .