Vier Perspektiven landschaftsarchitektonischen Denkens
Buchneuerscheinung: Vier Perspektiven landschaftsarchitektonischen Denkens

Was ist gute Landschaftsarchitektur? Undine Giseke, Norbert Kühn, Cordula Loidl-Reisch und Jürgen Weidinger antworten in Auseinandersetzung mit den Konzepten Urbaner Metabolismus, Designing Urban Nature, Alltagstauglichkeit und Atmosphäre. Mit den Konzepten soll etwas verstanden und sollen zugleich Impulse für das Entwerfen gegeben werden. Das kennzeichnet eine besondere Form der Reflexion, die hier als landschaftsarchitektonisches Denken bezeichnet wird.

Mit Beiträgen von Ulrike Böhm, Swantje Duthweiler, Sebastian Feldhusen, Undine Giseke, Norbert Kühn, Cordula Loidl-Reisch, Michael Prytula, Daniel Purdy, Wulf Tessin, Jürgen Weidinger und Cyrus Zahiri.

Das Buch kostet 15 Euro.
Hier mit kostenlosem Versand bestellen: bestellung[at]vier-perspektiven.de
02.10.2019 um 12:17 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .