Universität Siegen | Ubiquitous Design: Wissenschaftliche MitarbeiterInnen gesucht
In der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht sind an der Professur für Ubiquitous Design im Rahmen eines drittmittelfinanzierten Forschungsvorhabens zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Stellen für wissenschaftliche MitarbeiterInnen in Teilzeit (75%-Stelle) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Aufgaben:
Zum Aufgabenfeld gehört die Mitarbeit in Forschungsprojekten zur partizipativen, erlebnis- und wohlbefindensorientierten Gestaltung interaktiver Produkte. Die Projekte beschäftigen sich mit der Reduktion von Stress in Notaufnahmen und der Gestaltung „smarter“ Möbel.

Profil:
Vorausgesetzt wird ein guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom, Master) in einem der Fächer der Mensch-Technik-Interaktion, Industrie- und/oder Interaktionsdesign, Psychologie oder einer Sozialwissenschaft. Forschungsaffinität und Erfahrung im Bereich der Gestaltung von Erlebnis und Interaktion sind erwünscht.

Es handelt sich um eine Stelle zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (z.B. Promotion).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) richten Sie bitte bis zum 27.06.2019 unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 2019/III/Ubiquitous Design/WM/100 schriftlich per Post an Herrn Univ.-Prof. Dr. Marc Hassenzahl, Universität Siegen, Fakultät III, 57068 Siegen.

Weitere Informationen über die Universität Siegen und die Ausschreibung finden Sie unter
www.uni-siegen.de
12.06.2019 um 14:46 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .