Professor/in für Informationsdesign (W2) an der HfG
An der Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG) ist zum Wintersemester 2019 im Fachbereich Design eine Professur für das Lehrgebiet Informationsdesign zu besetzen, zunächst befristet auf sechs Jahre. Die Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main ist eine Kunsthochschule des Landes Hessen und besitzt Promotionsrecht.

Die engagierte Beteiligung an der Weiterentwicklung der Disziplin des Designs, des Curriculums im Design und die Mitarbeit in der Selbstverwaltung des Fachbereiches Design und der Hochschule gesamt wird vorausgesetzt.

Qualifikation
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Design ist Einstellungsvoraussetzung. Erwartet werden umfassende Kenntnisse und Erfahrungen sowohl aus der gestalterischen Praxis als auch in der Forschung und Lehre im Bereich Informationsdesign. Projekterfahrung bei Fragestellungen des Informationsdesign in vernetzten und virtuellen Systemen sollten umfangreich nachgewiesen werden. Kenntnisse im Coding sind erwünscht.

Der Fachbereich Design der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main sucht eine Gestalterin oder einen Gestalter mit besonderer fachlicher Eignung und Motivation zur forschenden Erarbeitung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Informationsdesign und exzellenten praktischen Fähigkeiten in der Praxis sowie deren Vermittlung in der Lehre bei den anzubietenden Grundlagen- und Projektmodulen

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Dokumenten sind (nur auf dem Postweg) unter der Kennziffer 91 bis zum 16.05.2019 an den Präsidenten der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, Schlossstraße 31, D-63065 Offenbach am Main, einzureichen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
hfg-offenbach.de
02.05.2019 um 12:54 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .