Stellenausschreibung Projektmanagement „Überwachung und Nachrichtendienstkontrolle"
Die transnationale Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsbehörden ist in einer immer stärker vernetzten Gesellschaft unausweichlich – insbesondere in Europa. Gleichzeitig findet die Kontrolle von staatlichen Überwachungsmaßnahmen in einem engen nationalen Rahmen statt, was die Legitimation und Wirksamkeit untergräbt. Es gilt daher, nach neuen Formen einer besser vernetzten, technisch aufgerüsteten und insgesamt effektiveren Nachrichtendienstkontrolle in Europa zu suchen.

Die Stiftung Neue Verantwortung ist ein gemeinnütziger Think Tank in Berlin, der Expertise aus Politik, Forschungseinrichtungen, NGOs und Unternehmen zusammenbringt, um überparteiliche Vorschläge für die Gesellschaft im technologischen Wandel zu entwickeln, zu diskutieren und zu verbreiten.

In dem Vernetzungsprojekt „European Intelligence Oversight Network" (EION) arbeiten Kontrolleur/innen aus verschiedenen europäischen Ländern an Innovationen zur Stärkung und Weiterentwicklung der Kontrolle von Überwachung.

Für das Projekt wird ab 01. Februar 2019 ein/e Projektmanager/in gesucht.
Bewerbungsschluss ist der 09. Januar 2019.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter www.stiftung-nv.de
19.12.2018 um 17:17 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .