Tagung: Designästhetik – Theorie und soziale Praxis. Arp-Museum Bahnhof Rolandseck, 14.-15.06.18
Internationale und interdisziplinäre Tagung der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Furtwangen in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik im Arp-Museum Bahnhof Rolandseck am 14. u. 15. Juni 2018

Leitung: Prof. Dr. Oliver Ruf / Prof. Dr. Stefan Neuhaus

14. Juni 2018
12:00 Uhr          Dr. Oliver Kornhoff: Begrüßung
12:15 Uhr          Prof. Dr. Oliver Ruf und Prof. Dr. Stefan Neuhaus: Eröffnung
12:30 Uhr          Prof. Dr. Rolf Sachsse: Design und Dada
13:15 Uhr          Prof. Dr.  Bernhard E. Bürdek: Über Sprache, Gegenstände und Design revisited
14:00 Uhr          Prof. Dr. Gerhard Schweppenhäuser: Nominalismus und Realismus in der Ästhetik des Designs
14:45 Uhr          Pause
15:15 Uhr          Prof. Dr. Knut Ebeling: Archäologie der Artefakte. Eine Kritik der (Design-)Ästhetik
16:00 Uhr          Prof. Dr. Michaela Ott: Design-Ästhetiken und -Verständnisse aus dem afrikanischen Raum
16:45 UHR        Prof. Dr. Heike Gfrereis und Diethard Keppler: Was ist eine Vitrine? Aufbewahrungs- und Zeigesysteme 1800 1900 2000
17:30 UHR        Pause  
18:00 Uhr          Performance I:  Afons Knogl: Wheels displace things

18:30 Uhr          Performance II: Alice Guenther: Alice and Bob (future perfect)
19:00 Uhr          Werkstattgespräch

15. Juni 2018
09:00 Uhr          Prof. Dr. Martin Gessmann: Design und deep learning. Zur Ästhetik einiger künftigen Interaktion von Mensch und selbstlernenden Systemen

09:45 Uhr          Dr. Susanne Haake: Memorial Design Pattern
– Entwurfsmuster in der Gestaltung digitaler Erinnerung
10:30 Uhr          Johannes Lang: Designästhetik als psychologische Langlebigkeit
11:15 Uhr           Dr. Margot Von Gumppenberg und Astrid Von Asten: Führung Arp-Museum und »Rede-vous des amis: Kurt Schwitters und Hans Arp«
12:15 Uhr           Pause
14:00 Uhr           Prof. h.c. Klaus Frenzel: Mercedes-Benz User Experience Design
15:00 Uhr           Abschluss

25.05.2018 um 10:56 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .