Zwei Lehraufträge: „Creative Strategies“ und „Digital Culture“, Hochschule Rhein-Waal, Sommersemester 2018

Im englischsprachigen M.A. Studiengang Digital Media am Standort Kamp-Lintfort sind zwei Lehraufträge zu besetzen.

Im Sommersemester 2018 ist das Modul „Creative Strategies“ zu vergeben. Inhaltlich geht es darum, Studierenden, die aus unterschiedlichen Vorstudien in den M.A. Digital Media kommen, Design-Methodenwissen vermitteln. Die Lehrveranstaltung ist mit 4 SWS veranschlagt, teilbar und kann z. B. als Block gg. Ende des Semesters stattfinden. Für inhaltliche (z. B. Modulbeschreibung) und organisatorische Fragen wenden Sie sich an Prof. Dr. Iurgel, Ido.Iurgel at hochschule-rhein-waal.de .

Im Wintersemester 2018/19 ist das Modul „Digital Culture“ zu vergeben. Das Modul (4 SWS, VL/Ü, bisher meistens wöchentlich) beleuchtet verschiedene Aspekte Digitaler Kultur. Die Studierende stammen hauptsächlich aus den Studienrichtungen Informatik und Design kommen und sollen eine kultur-/geisteswissenschaftliche Perspektive auf ihre Tätigkeit im Bereich digitaler Medien kennen lernen. Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich an Prof. Jörg Petri, joerg.petri at hochschule-rhein-waal.de , Organisatorisches (es ist noch ein wenig Zeit bis zum WS) wird dann im Anschluss Hr. Iurgel (s.o.) klären.

Für den Erstkontakt würde eine Kurzbio ggf. mit Publikationsliste ausreichen. Rechtliche Voraussetzung ist ein einschlägiges M.A. Studium (oder adäquat), dessen Abschluss mindestens 3 Jahren zurück liegt.

Beide Lehraufträge finden in englischer Sprache statt und wiederholen sich jedes SS bzw. WS. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Links
Hochschule: https://www.hochschule-rhein-waal.de/de
Fakultät: https://www.hochschule-rhein-waal.de/de/fakultaeten/kommunikation-und-umwelt
G.maps: https://goo.gl/maps/oN8MT78BH8E2
09.04.2018 um 10:55 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .