Professur für die Gestaltung digitaler Medien. Hochschule Bremen. Bis 12.01.18
Professur - Besoldungsgruppe W 2
für das Fachgebiet "Gestaltung Digitaler Medien"
Kennziffer: Fk4-MI 2/17
Gesucht wird eine Persönlichkeit, die das Gebiet Konzeption und Umsetzung von Gestaltungsprozessen für digitale Mediensysteme auf aktuellem Stand in der Lehre und in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung vertreten kann. Besonderes Gewicht wird dabei auf das Interaktionsdesign unter dem Aspekt der Wahrnehmung von Bild und Zeichen gelegt. Die Kenntnisse sind an eigenen Arbeiten nachzuweisen. Kontakte zur Medienwirtschaft sind erwünscht. Außerdem wird die Durchführung von Projekten im Rahmen des Projektstudiums erwartet. Die Betreuung von Bachelorabschlussarbeiten sowie die Betreuung von Studierenden im Auslandsstudium und in der Praxisphase gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin. Die Hochschule Bremen fordert von allen Hochschullehrern und Hochschullehrerinnen die aktive Mitarbeit in der Selbstverwaltung.

Ihr Profil
Nach einem einschlägigen wissenschaftlichen oder gestalterischen Hochschulstudium und einer aussagekräftigen Promotion haben Sie mehrjährige Erfahrungen in einem Unternehmen mit nachweisbarem Bezug zum designierten Arbeitsfeld gesammelt. Sollten Sie über einen Abschluss eines gestalterischen Studiums verfügen, so kann auf eine Promotion verzichtet werden, wenn die besondere Befähigung zu gestalterischer Arbeit nachgewiesen wird. Vorausgesetzt werden neben den allgemeinen beamtenrechtlichen Einstellungsbedingungen eine besondere Befähigung und Erfahrung in der Lehre im Bereich digitaler Medien.

Nähere Informationen unter:

http://www.hs-bremen.de/internet/de/hsb/struktur/dezernate/d1/stellenausschreibungen/professuren/detail/index_62394.html
13.12.2017 um 13:26 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .