Karin-Simone Fuhs et al. (Hg.) Die Geschichte des nachhaltigen Designs

Nachhaltiges Design verlangt nach einem Bewusstwerden der eigenen Kommunikations- und Gestaltungsleistung – und ihrer Wirkung auf Gesellschaft und Umwelt.

›Nachhaltiges Design‹ unterscheidet sich von ›konventionellem‹ durch die Tatsache, dass es den ökologischen, sozialen, kulturellen und emotionalen Kontext in die Designkonzeption und -planung einbezieht und sich nicht allein auf die Objektgestaltung konzentriert.
Nachhaltiges Design vermittelt zwischen Menschen und Umwelt und betrachtet das Subjekt der Gestaltung nicht als übergeordnet. Während die moderne Entwicklung die Umwelt nach einer menschlichen Idee formt und die biologische und kulturelle Vielfalt im Extremfall auf eine Monokultur reduziert, zielt die kulturelle Evolution auf eine ständige Anpassung der Ideen an ihre Umwelt und an deren dynamische Komplexität.


0. Vorwort (Karin Simone Fuhs)
0. Einführung (Davide Brocchi)

Teil 1: Nachhaltigkeit und Design

1. Bildwelten der Nachhaltigkeit – Zum Design eines Begriffs (Ulrich Grober)
2. Folgenabschätzungen (Michael F. Jischa)
3. Das nicht-nachhaltige Design (Davide Brocchi)

Teil 2: Die westliche Geschichte des nachhaltigen Designs

4. Die Vordenker (1850 – 1919) (René Spitz)
5. Bauhaus, Nachhaltigkeit und Biotechnik (Siegfried Gronert)
6. Persönlichkeiten: Wassily Kandinsky (Hildegard Kurt)
7. Zwischen den 1930er und den 1970er Jahren (René Spitz)
8. Persönlichkeiten: Joseph Beuys (Shelley Sacks und Wolfgang Zumdick)
9. Von den 1970er Jahren bis Heute (Thomas Edelmann)
10. Persönlichkeiten: Siegfried Maser (Michael Maxein, Davide Brocchi)

Teil 3: Positionen der Gegenwart

11. Das dematerialisierte Design (Christa Liedtke)
12. Das ökoeffektive Design (Uwe Boden)
13. Das Postwachstumsdesign (Niko Paech)
14. Persönlichkeiten: Viktor Gruen (Martin Herrndorf)
15. Die soziale Dimension des Designs (Tom Bieling, Florian Sametinger, Gesche Joost)
16. Die kulturelle Dimension des Designs (Claudia Mareis)
17. Persönlichkeiten: Der Ecosigner (Christina Zimmer)
18. Institutionen des nachhaltigen Designs (Michael Maxein)

Teil 4: Außenblick

19. Design als Entwicklungshilfe: Ein Überblick (Martin Herrndorf)
20. Design als Entwicklungshilfe: Eine Erfahrung (Ingo Wick)
21. Zwischen Tradition und Verwestlichung: Die Perspektive Indiens und Pakistans (Gwendolyn Kulick)
22. Persönlichkeiten: Fernando und Humberto Campana (Inga Scharf da Silva)
23. Design in Afrika (Kerstin Pinther)

Teil 5: Die Zukunft

24. Die Zukunft mitgestalten (Jennifer Fritsch und Michael Maxein)
25. Nachhaltiges Design in einer nicht-nachhaltigen Welt? (Martin Herrndorf)
26. Vision und Ausblick (Davide Brocchi und Bernd Draser)
22.04.2014 um 10:19 Uhr

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .