Institutionen
4

Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd
Die Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd bildet in drei BA-Studiengängen Interaktions-, Kommunikations- und Produktgestalter und -gestalterrinnen aus. In den Aufbaustudiengängen "Communication Planning and Design" sowie "Product Planning and Design" können Studierende ihre Kompetenzen ausweiten und nach drei erfolgreichen Semestern mit dem Master of Arts (MA) abschließen. Promotionsvorhaben können am IAF - Institut für angewandte Forschung in Kooperation mit Partnerhochschulen realisiert werden.

Ansprechpartner:
Prof. Matthias Held, DGTF-Vorstand und Prorektor an der HfG Schwäbisch Gmünd

http://www.hfg-gmuend.de

IDZ | Internationales Design Zentrum Berlin
Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) versteht sich seit seiner Gründung 1968 als Kommunikationsplattform zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur und widmet sich aktuellen Fragestellungen im Design.

Ansprechpartnerin:
Cornelia Horsch, Leiterin
cornelia.horsch@idz.de

http://www.idz.de
Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg
Fakultät Design

Das Studium (Bachelor) vermittelt Grundlagen aus dem gestalterischen, konzeptionellen und technischen Bereich des Designs, sowie allgemeine kommunikationstheoretische, gesellschaftliche und kulturhistorische Grundlagen. Außerdem werden Fachkenntnisse erworben zu Konzeption und Planung, gestalterischem Entwerfen, verschiedenen Realisationstechniken und dem Einsatz von Kommunikationsmitteln.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Christoph Schaden, Bereich Bildwissenschaft

www.fh-nuernberg.de
TU Hamburg-Harburg, Humanities
Geisteswissenschaften für Ingenieure

Die Arbeitsgruppe Humanities setzt Naturwissenschaften und Technologie in einen politisch-historischen und kulturellen Kontext. Gleichzeitig stärkt es die soziale, ethische und kulturelle Kompetenz der Studierenden und fördert ihre schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit.

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Margarete Jarchow, Fachbereich Humanities
jarchow@tuhh.de

http://www.tu-harburg.de/humanities/startseite.html
HAWK Hildesheim, Fakultät Gestaltung
Themen: Ästhetiktheorie, Verhältnis von Kunst und Design

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Sabine Foraita

http://www.hawk-hhg.de/gestaltung/default.php

4

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .