Datenschutz

Ihre Registrierungdaten sowie bestimmte andere Daten zu Ihrer Person unterliegen unserer Datenschutzregelung. Wir behandeln Ihre Daten konform mit dem Europäischen Datenschutzgesetz (DSGVO).

Die DGTF bemüht sich in hohem Maße um den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Sie sind immer in der Lage über die Verwendung dieser Daten und deren Sichtbarkeit zu bestimmen. Wir sammeln niemals Daten, um aus deren Verwertung Profit zu schlagen. Wir handeln nicht mit Besucher- oder Nutzerdaten und geben keine persönlichen Daten weiter. Die von ihnen erhaltene Daten im Rahmen der DGTF-Mitgliedschaft werden nach einer Aufbewahrungsfrist von einem Jahr gelöscht.

Personenbezogene Daten

Die DGTF-Webseite bildet personenbezogene Daten von DGTF-Mitgliedern ab. Daten die hierunter fallen sind Namen, Wohn-/Arbeitsort und Email-Adresse. Namen und Wohn-/Arbeitsort sind für alle Besucher der Webseite sichtbar. Die E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich, sondern nur für andere registrierte DGTF-Mitglieder einsehbar. Wenn Sie als DGTF-Mitglied nicht mehr auf dieser Webseite sichtbar sein wollen, können Sie dieses im Profilbereich selbständig löschen. In diesem Fall sind ihre Daten umgehend vom Server gelöscht. Ihre Mitgliedschaft bleibt davon selbstverständlich unberührt. Die DGTF hat mit dem Provider der DGTF-Webseite eine vertragliche Vereinbarung zur regelkonformen Auftragsverarbeitung im Sinne der DSGVO abgeschloßen.

Ihre Inhalte

Im Sinne der Satzung der DGTF zielt die DTF-Webseite auf die Vernetzung und Sichtbarmachung der DesigntheoretikerInnen und -forscherInnen im deutschsprachigen Raum. Die Webseite erlaubt es DGTF-Mitgliedern ein Profil anzulegen, Beiträge mit Fotos, Kommentaren und andere Materialien zu posten. Alles was Sie posten wird als „Nutzerinhalt“ bezeichnet. Alle Rechte an dem Nutzerinhalt, den Sie posten, sowie die alleinige Verantwortung dafür, verbleiben bei Ihnen.

Die DGTF behält sich das Recht vor Ihre Inhalte innerhalb der Webseite zur Verfügung zu stellen. Auch nach Löschung des Accounts verbleiben ihre Postings auf der Webseite, nur die Autorschaft wird anonymisiert. Solange ihr DGTF-Account besteht sind Sie jederzeit in der Lage Ihre Inhalte zu editieren und zu löschen.

Cookies

Die DGTF-Webseite benutzt Session-Cookies um ihren Login Status zu erhalten und zu merken.

Protokolldaten / Server-Log-Files

Wenn Sie die DGTF-Website aufrufen, speichert unser Server automatisch Informationen in den Server-Log-Files, wie zum Beispiel die Informationen, die Ihr Browser beim Besuch sendet. Diese Daten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Seite, Datum und Zeitpunkt Ihrer Anfrage.

Tracking

Wie benutzen Piwik zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Der Einsatz von Piwik erfolgt datenschutzkonform. Das heisst, die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden auf dem Server der DGTF gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .