Münster
 


Tobias Held

Tobias Held, M.A. Designstudium in Dessau und Münster. Als Mitglied des PhD-Programmes der Bauhaus-Universität Weimar und gefördert durch das Promotionsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung forscht er seit 2017 zu den Schwerpunkten Design und Kommunikation. Zudem ist er Mitglied der Forschungsgruppe Bewegtbildwissenschaft Kiel, der Gesellschaft für Medienwissenschaft, der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung sowie Editorial Board Member des Yearbook of Moving Image Studies (YoMIS).

Projekte:

Publikationen & Vorträge:

2018
(IN VORBEREITUNG)

Publikationsreihe ›Bewegtbilder‹ im Büchner-Verlag (Kiel); Grabbe, L.; Rupert-Kruse, P.; Schmitz, N. (Hg.)
2017
Workshop:
Moving Images 2017: Mediality – Multimodality – Materiality: Concepts for Media and Image Studies in the Era of the »Technosphere« Conference on Moving Image Sciences/ Kiel
2017
Publikationsreihe ›Bewegtbilder‹ im Büchner-Verlag (Kiel); Grabbe, L.; Rupert-Kruse, P.; Schmitz, N. (Hg.)
2016
›TextGestalten‹ im Verlag der Fachhochschule Münster; Harth, Thilo; Otremba, Hendrik; Perraudin, Léa (Hg.)
2015
Vortrag:
Moving Images 2015: Perception – Reception – Interaction. Varieties and Characteristics of Media Image Processing. – Conference of Moving Image Sciences in Kiel

    Tobias Held hat Interesse an:

  • Doktorandenstelle
  • Reviewtätigkeit
  • Publikationsmöglichkeit
  • Projektmitarbeit

Willkommen !



Bitte bestätigen Sie die Kenntnissnahme der Nutzungsbedingungen .